Menu

Gipfelstürmer 2.0 – Welcome Dahoam

Dokumentartheaterstück zum G7-Gipfel

Das nö theater beteiligte sich an den Protesten gegen den G7-Gipfel im bayerischen Schloss Elmau und bringt sie auf die Bühne des Freien Werkstatt Theaters. Das Publikum wird Zeuge der Erlebnisse des Theaterensembles zwischen Bäumen und Bayern, Schlagstöcken und Volksküche, Blockadeaktionen und Diskussionsrunden.

Darsteller und Publikum stellen sich der Frage nach dem Sinn politischer Aktionen. Die über ein Jahr gehende theatrale Einmischung des nö theaters in das Geschehen rund um den Gipfel knüpft an die „Gipfelstürmer“ der Spielzeit 2014/15 an und findet mit dieser eigenständigen Produktion ihren Abschluss.

Koproduktion mit dem Freien Werkstatt Theater Köln

Von und mit: Felix Höfner, Asta Nechajute, Janosch Roloff

Inhaltliche Mitarbeit/Licht: Marek Mauel